Supremo

Macht Fernwartung schnell und einfach.
Download, Zugriff, Kontrolle.

Was tun, wenn Sie Supremo in einer RDP (Remote Desktop Protocol) Sitzung nicht öffnen können

Supremo und RDP (Remote Desktop Protocol) können in einer komplexen und problematischen Art und Weise interagieren. Es kann vorkommen, dass Sie über RDP einen Rechner anwählen, auf dem der Supremo Service installiert ist und Ihnen, wenn Sie versuchen Supremo aus der RDP Sitzung zu starten, eine Nachricht wie diese angezeigt wird:

What to do when you can't open Supremo from a RDP session

Außerdem wird Ihnen kein Taskleistensymbol angezeigt.

Sie fragen sich vielleicht, was hier passiert… Sie können Supremo nicht aus einer RDP Sitzung heraus starten, wenn Sie aber versuchen, den Rechner via Supremo zu erreichen, läuft es wie geschmiert. Wirklich seltsam.

Lassen Sie uns erklären, wie Windows-Sitzungen funktionieren und wie Sie in wenigen Schritten die Kontrolle über Supremo erlangen.

Wie Windows-Sitzungen funktionieren
Für Windows  ist jedes Programm, das auf Ihrem PC/Server ausgeführt wird, ein Prozess. Jeder Prozess hat eine Sitzungs-ID, die 0 oder größer sein kann.

Im 0-Bereich haben wir alle Services. Die SupremoService.exe Programmdatei läuft hier.

Die Supremo.exe Programmdatei, die für alle Supremo-Funktionen verantwortlich ist, läuft unter der Konsolen-Sitzung, die die ID 1 oder größer haben kann. In unserem Beispiel ist ihre ID 1.

What to do when you can't open Supremo from a RDP session

Indem es unter der Konsolen-Sitzung läuft, kann Supremo mit dem Windows Log-in-Bildschirm interagieren, und das ist ziemlich wichtig.

Wenn Sie sich mit einem RDP Klienten auf einen Windows Rechner verbinden, auf dem SupremoService.exe installiert ist, wird RDP unter einer anderen Sitzung ausgeführt (vermutlich ID 2, wie in unserem Beispiel). Wenn Sie jetzt auf die Supremo Programmdatei doppelklicken, erhalten Sie die Nachricht aus zwei Gründen:

  • Supremo ist bereits mit der Sitzungs-ID 1 geöffnet, also kann nicht noch ein weiteres Supremo gestartet werden
  • Sie können die Prozesse mit anderen Sitzungs-IDs nicht sehen

Ok, ich habe verstanden, was passiert… aber was kann ich dagegen tun?
Zuerst einmal, können Sie trotzdem noch mit Supremo remote auf den Rechner zugreifen, weil es läuft und die ID die gleiche bleibt, egal welche Sitzungs-ID es hat. Aber vielleicht müssen Sie aus irgendeinem Grund Supremo über die RDP Sitzung bedienen.

Dafür müssen Sie die SupremoService.exe im Task Manager, wie im Screenshot unten gezeigt, beenden:

What to do when you can't open Supremo from a RDP session

Dann beenden Sie den Supremo.exe Prozess:

What to do when you can't open Supremo from a RDP session

Öffnen Sie Supremo erneut; jetzt wird es unter Ihrer Sitzungs-ID ausgeführt:

What to do when you can't open Supremo from a RDP session

Es ist Zeit, den Service neu zu starten:

What to do when you can't open Supremo from a RDP session

Sind Sie am Vertrieb von Supremo interessiert? Informieren Sie sich!

Wir sind auf der Suche nach Partnern, um Supremo zu einer herausragenden Kollaborationsplattform zu machen.
Werden Sie ein Teil dieses expandierenden und erfolgreichen Geschäfts.
ENTDECKEN