Supremo

Macht Fernwartung schnell und einfach.
Download, Zugriff, Kontrolle.

So starten Sie eine Fernwartungssitzung

Supremo ist eine Fernwartungssoftware, benutzer können damit einen entfernten PC oder Server steuern, ohne in der Nähe des Computers zu sein. Die Software ist daher ein Werkzeug, das Technikern oder IT-Supportspezialisten umfassende Möglichkeiten liefert.

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Fernwartungssitzung mit Supremo starten (aus der Sicht desjenigen, der die Fernwartung durchführt, d. h. den PC steuert).

Der erste Schritt betrifft den Host-PC oder -Server, also den Computer, der ferngewartet werden soll: Der entfernte Benutzer muss Supremo starten, ein vierstelliges Passwort wird generiert:

Supremo

Der entfernte Benutzer muss Ihnen die ID und das Passwort mitteilen. Daraufhin geben Sie (der Fernwartungsspezialist) die ID in das betreffende Feld in Supremo ein und klicken auf "Connect" (Verbinden):

Supremo

Supremo fordert Sie auf, das Host-Passwort einzugeben:

Supremo

Sie haben soeben erfolgreich eine Verbindung mit Supremo hergestellt:

Supremo

Gar nicht schwer, oder?

Sind Sie am Vertrieb von Supremo interessiert? Informieren Sie sich!

Wir sind auf der Suche nach Partnern, um Supremo zu einer herausragenden Kollaborationsplattform zu machen.
Werden Sie ein Teil dieses expandierenden und erfolgreichen Geschäfts.
ENTDECKEN