HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Alle Antworten auf die immer wieder gestellten Fragen zu Supremo

Häufig gestellte fragen2019-06-24T16:05:24+00:00
SupRemo kann nur für den privaten Gebrauch kostenlos verwendet werden.
Die gestarteten Sitzungen müssen eine begrenzte Dauer und Häufigkeit haben. Sie können nicht an geschäftliche Erfüllungen oder an die Erbringung von Dienstleistungen für Dritte, sei es für Privatpersonen oder für Unternehmen, gebunden werden, auch wenn es sich nicht um eine Zahlung handelt. Grundsätzlich ist es nicht kostenlos bei der Steuerung von / von PCs, die zu Unternehmens- / Berufssystemen gehören, oder bei häufigen Verbindungen und / oder langen Laufzeiten zwischen als privat identifizierten Geräten. Die Fristen werden nicht notiert, da sie variabel sind und automatisch von unseren Steueralgorithmen berechnet werden, die die Affinität des steuernden PCs und / oder des gesteuerten PCs zu einem geschäftlichen / professionellen System erkennen. Die erkannte kommerzielle Nutzung schließt jedoch die Möglichkeit der Nutzung der 21-Tage-Testversion nicht aus, die der Benutzer nach der ersten Verwendung von SupRemo zur Erkundung des Programms vor dem Kauf eines Abonnements nutzen kann.

Weitere Informationen zu Abonnements finden Sie auf dieser seite

Nein, um Fernwartungen von PCs oder Servern für gewerbliche Zwecke durchzuführen, müssen Sie eines unserer Abonnements für Geschäftskunden abschließen. Für die fernzuwartende (physische oder virtuelle) Maschine ist kein Abonnement erforderlich.

Ja, die Meeting-Funktionen stehen nur für Abonnenten zur Verfügung.

Ja, die ersten 21 Tage kann die Software kostenlos genutzt werden, auch für gewerbliche Zwecke.

Ja, mit Ihrem Aktivierungsschlüssel können Sie Supremo auf einer beliebigen Anzahl von Maschinen installieren. Der Server überprüft die von Ihnen durchgeführten aktiven Fernwartungssitzungen.

Ja, Sie können jederzeit im reservierten Bereich ein Plan-Upgrade durchführen. Hinweis: Die zusätzlichen Verbindungen stehen nur für die Dauer des Supremo Business-Plans zur Verfügung.

Supremo ist eine Remote-Access-Software für Windows, iOS und Android. Ein macOS-Client wird bald eingeführt.

Ja, alle Abonnenten eines Supremo-Plans können die ausführbare Datei kostenlos mit ihrem Logo versehen und an ihre Kunden verteilen. Informationen dazu finden Sie in unserer offiziellen Anleitung zu diesem Thema.
Ja, kann es, auch wenn der Fern-Benutzer ein normaler Benutzer ist. Lesen Sie dieses Tutorial für diesen speziellen Fall.
Supremo generiert ausgehenden Datenverkehr auf den TCP-Ports 80 und 443.
Supremo erfordert keine Firewall-Konfiguration, es kann jedoch Fälle geben, in denen einige Ausnahmen konfiguriert werden müssen. Überprüfen Sie hier für diese speziellen Fälle.
Ab Version 3.4.0 führt Supremo den Terminal Server Support ein. Entdecke mehr hier.

Nein, das wird später bald.

Nein, das wird später bald.

SCHLIESSEN SIE SICH NANOSYSTEMS WIEDERVERKÄUFER-PROGRAMM AN

SupRemo-Wiederverkäufer zu werden ist einfach.
Nutzen Sie die Vorteile, um das Wachstum Ihres Unternehmens zu unterstützen.

Entdecken Sie die Vorteile!

SCHLIESSEN SIE SICH NANOSYSTEMS WIEDERVERKÄUFER-PROGRAMM AN

SupRemo-Wiederverkäufer zu werden ist einfach.
Nutzen Sie die Vorteile, um das Wachstum Ihres Unternehmens zu unterstützen.

Entdecken Sie die Vorteile!

Bleiben Sie auf dem Laufenden und melden Sich für unseren Newsletter an!

Abonnieren
Abonnieren