Supremo

Macht Fernwartung schnell und einfach.
Download, Zugriff, Kontrolle.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Nein, um Fernwartungen von PCs oder Servern für gewerbliche Zwecke durchzuführen, müssen Sie eines unserer Abonnements für Geschäftskunden abschließen. Für die fernzuwartende (physische oder virtuelle) Maschine ist kein Abonnement erforderlich.

Ja, die Meeting-Funktionen stehen nur für Abonnenten zur Verfügung.

Ja, die ersten 21 Tage kann die Software kostenlos genutzt werden, auch für gewerbliche Zwecke.

Ja, mit Ihrem Aktivierungsschlüssel können Sie Supremo auf einer beliebigen Anzahl von Maschinen installieren. Der Server überprüft die von Ihnen durchgeführten aktiven Fernwartungssitzungen.

Ja, Sie können jederzeit im reservierten Bereich ein Plan-Upgrade durchführen. Hinweis: Die zusätzlichen Verbindungen stehen nur für die Dauer des Supremo Business-Plans zur Verfügung.

Ja, alle Abonnenten eines Supremo-Plans können die ausführbare Datei kostenlos mit ihrem Logo versehen und an ihre Kunden verteilen. Informationen dazu finden Sie in unserer offiziellen Anleitung zu diesem Thema.

Supremo ist eine Remote-Access-Software für Windows, iOS und Android. Ein MacOS-Client wird bis Ende 2018 eingeführt.

Ja, kann es, auch wenn der Fern-Benutzer ein normaler Benutzer ist. Lesen Sie dieses Tutorial für diesen speziellen Fall.

Ab Version 3.4.0 führt Supremo den Terminal Server Support ein. Entdecke mehr hier.

Nein, das wird später im Jahr 2018 eingeführt.

Nein, das wird später im Jahr 2018 eingeführt.

Sind Sie am Vertrieb von Supremo interessiert? Informieren Sie sich!

Wir sind auf der Suche nach Partnern, um Supremo zu einer herausragenden Kollaborationsplattform zu machen.
Werden Sie ein Teil dieses expandierenden und erfolgreichen Geschäfts.
ENTDECKEN